Coworking-Gräfrath – Vorgeschichte

Schreibtisch mit dem Buch, dem Notizbuch und einer Schreibmaschine.

13.01.2020 Zum Ende des letzten Jahres ergab sich eine günstige Gelegenheit, neue Büroräume für IBR.de übernehmen zu können. Die Räume waren ohne große Veränderung direkt nutzbar, nur der heute unabdingbare schnelle Anschluß an das Internet war erst nach einigen Mühen und mit dem dritten Router hergestellt. Auf dem Papier war der Anschluß problemlos möglich, in der Realität hatte der Techniker doch einigen Stress die richtigen Kabel vom Hausanschluß zum Büro zu finden. Als das richtige Aderpaar gefunden war, spielte der Router nicht mit und wollte keine stabile Verbindung aufbauen. Letztendlich erwies sich erst das dritte Gerät mit entsprechenden Treibern als störungsfreie Lösung. Seit Mitte Januar sind wir nun aber voll einsatzfähig, ab März wird Coworking möglich sein. Wir werden Flexdesk, Fixdesk und die stundenweise Anmietung von Besprechungsräumen anbieten.